5
(5)

Personal Branding, deine Personenmarke auf LinkedIn aufbauen, ist im Trend. Unternehmern, Interim Managern und Beratern hilft die eigene Personenmarke, sich bei Kunden vorzuverkaufen. Noch vor dem ersten Gespräch hast du mit deiner Marke bereits Vertrauen und Sympathie geschaffen. Doch wer täglich in anspruchsvollen und schnelllebigen Kundenprojekten beschäftigt ist, dem fehlt die Zeit und die nötige Distanz zur Reflexion über die eigene Marke. Wie dein Weg im Selbstmarketing auf LinkedIn aussieht, auch wenn du nicht tausende Follower und wenig Know-how hast, dazu habe ich ein Video gemacht: https://personal-branding-beispiel.eskimos-mit-kuehlschraenken.de/best-practise

Denn um Selbstmarketing auf LinkedIn ranken sich viele Mythen. Dazu gehören Gedanken wie „Ich brauche tausende Follower, um bekannt zu werden“ ,oder „Social Selling ist digitale Kaltakquise, bei der ich kalte Spam-Nachrichten verschicken muss“, oder „Content und Kontaktpflege sind zu zeitaufwendig“ oder „Meine Zielgruppen sind nicht auf LinkedIn“.

Das stimmt aber nicht. Richtig ist, dass du eine Strategie für den Aufbau deiner Marke und Know-how im Umgang mit LinkedIn und Online Marketing brauchst.

Deine eigene Marke ist viel mehr als ein attraktives LinkedIn-Profil. Meine Definition von Personal Branding geht so weit, dass du in Meetings, bei Präsentationen und in Video-Konferenzen punktest – auch wenn du nicht der geborene Anführer bist oder dir schwer tust, mit deinen Leistungen „zu prahlen“.

„Tue Gutes und rede darüber“ ist nicht dein Ding?

Souveränes Auftreten ist nicht jedem von Geburt an in die Wiege gelegt. Aber Charisma kann man lernen. Eine charismatische Ausstrahlung ist das perfekte Zusammenspiel von deinem Auftritt, deinem Kommunikationsstil und deinen Ergebnissen.

Mit deiner Personenmarke wirst du schneller als Experte wahrgenommen

Deine Personenmarke wirkt nicht nur nach außen vor allem auch nach innen.

Steigende Online-Sichtbarkeit, Likes und Kommentare unter deinen Beiträgen und ein wachsendes Netzwerk haben eine starke Wirkung auf dein Team und erhöhen den subjektiven Wert deiner Personenmarke – wie bei echten Marken auch.

Über relevante Inhalte bei deinen Kunden und Zielgruppen sichtbar zu sein, ist außerdem der einzige Weg für dich, Expertenstatus zu erreichen. Wenn es dein Ziel ist, dass dein Name 1:1 mit deiner Branchenexpertise verknüpft wird, ist das harte Content-Arbeit, an der kein Weg vorbei führt.


Warum hilft dir deine Personenmarke bei Bewerbung oder Kundenakquise? 

Die meisten haben austauschbare Jobs oder bieten austauschbare Dienstleistungen an. Wie sollen künftige Arbeitgeber oder Kunden dich (auf LinkedIn) finden und verstehen, warum du der bzw. die richtige bist?

Wenn ich mit Inhabern, Interim Managern und Unternehmern spreche, stelle ich immer wieder drei Dinge fest:

❌ Ihnen fehlt Basis Know-how und eine Strategie, LinkedIn als wichtigstes B2B Netzwerk zu nutzen. Sie haben zwar ein LinkedIn Profil, nutzen es aber nicht aktiv, sondern scrollen ziellos durch den Feed.  LinkedIn wird als „Facebook für Business“ und Zeitverschwendung empfunden.

❌ Viele haben keine klar definierte Zielgruppe und tun sich deshalb schwer mit Ansprache und Content. Weil es eine Vielzahl von Business Cases gibt, fehlt der Fokus. Es wird die Leistung verkauft, die gerade gefragt ist und es fällt ihnen schwer, relevante Inhalte zu erstellen.

❌ Als Personenmarke sind sie zu wenig in ihrer Zielgruppe bekannt. Sie haben ihre Reputation über Jahrzehnte aufgebaut, wissen aber nicht, wie sie sich außerhalb ihres persönlichen Netzwerks einen Namen machen.

Damit LinkedIn einen profitablen Geschäftsbeitrag leistet, musst du die Spielregeln kennen. Du brauchst eine klare Botschaft, um die Aufmerksamkeit deiner Zielgruppe zu gewinnen. Als Experte wirst du schneller wahrgenommen, wenn du eine Personal Brand hast, die über dein berufliches Öko-System hinausgeht.


Personal Branding Strategie und Beratung: Beispiele im Video

Wenn du wissen möchtest, wie Personal Branding für Unternehmer, Interim COOs und Führungskräfte auf LinkedIn aussieht, schau dir das Video an.

Im Video siehst du Beispiele, wie du,

  • mit einer starken Positionierung Karriereziele erreichst
  • dein Netzwerk versiebenfachst (x7) und Kunden gewinnst
  • deine Bekanntheit in deiner Zielgruppe steigerst

auch wenn du gerade erst am Anfang stehst und wenig Zeit hast.

Das Video findest du hier: https://bit.ly/3rKDvRu.

Um es anzusehen, musst du gem. DSGVO dein Einverständnis geben und deine Email-Adresse bestätigen.

Mein Coaching Ansatz ist es, dir die Tools und das Know-how für den Aufbau deiner Personal Brand mit auf den Weg zu geben und deine Positionierung am Arbeitsplatz erheblich zu festigen. Was bringt dir LinkedIn für dein Selbstmarketing? Antworten auf diese und viele andere Fragen rund um Personal Branding und Social Selling findest du im Blog.

PS: Du willst aktiv an deiner Personenmarke arbeiten? Für dich habe in den Personal Branding Leitfaden entwickelt, mit dem ich auch im Video arbeite. Mit dem Leitfaden entwickelst du

✅ deine Marken-DNA

✅ wie du dein Personal Branding strategisch angehen

✅ wie du authentischen und kundenorientierten Social Media Content erstellst

✅ wie dein Weg zu deiner Personal Brand auf LinkedIn aussieht.

Du findest den Leitfaden hier.

Ihnen hat der Beitrag gefallen?

Jetzt Sterne markieren und bewerten!

Logo Eskimos mit Kühlschränken

Kaltakquise adé

Vertrieb ohne Kaltakquise heißt, zu wissen, wie Kunden im B2B heute ticken. Im Eskimo-Leitfaden erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen.

Registrieren Sie sich, um den Leitfaden per E-Mail zu erhalten. Bitte überprüfen Sie auch Ihren Spam-Ordner. 

 

Sie erhalten jetzt eine Email mit dem Link zum Download.

Anmeldung Webinar

Melden Sie sich für unser kostenloses Webinar an.

Sie erhalten jetzt eine Email mit Hinweisen zum Webinar. Bitte prüfen Sie Ihre Emails und auch Ihren Spam Ordner.

Logo Eskimos mit Kühlschränken

Der ultimative Personal Branding Leitfaden für CEOs und Führungskräfte!

Möchten Sie zur Personenmarke werden und über LinkedIn Einfluss in Ihrer Branche gewinnen? Holen Sie sich hier das Arbeitsbuch!

 

Bitte bestätigen Sie Ihre Emailadresse. Sie erhalten im Anschluss eine Email mit dem Link zum Download.